Steuerberatung

Verrechnungspreise

Die gesetzlichen Vorgaben für die Festlegung und Dokumentation von Verrechnungspreisen wird weltweit zunehmend verschärft. Die Regierungen sichern hierdurch ihr Steueraufkommen. Insbesondere bei Betriebsprüfungen ist eine strenge Gangart hinsichtlich der Verrechnungspreisdokumentationen zu beobachten. Deutsche Unternehmen, die Geschäftsbeziehungen zu nahestehenden Unternehmen pflegen, sind verpflichtet, entsprechende Dokumentationen aufzuweisen. Auf unternehmerischer Seite ist für international agierende Firmen die Festlegung fremdüblicher Verrechnungspreise ein entscheidendes Erfolgsindiz, da die angemessene Preisfindung auf grenzüberschreitende Waren- und Dienstleitungen erhebliche Auswirkungen auf die Konzernsteuerquoten haben kann. Unternehmen, welche die bestehenden Gestaltungsspielräume ideal nutzen, können die Konzernsteuerquote spürbar senken. Aufgrund jahrelanger Erfahrung stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen Sie dabei, Ihre internationale Steuerplanung optimal zu entwickeln und Ihre Dokumentation zu gestalten.

Ihr direkter Ansprechpartner
Herr Dirk Stelzer