Business Process
Outsourcing (BPO)

Begleitung von Outbound-Aktivitäten

Im Zuge der fortschreitenden Globalisierung gibt es in Deutschland immer mehr Unternehmen, die Geschäfte im Ausland tätigen. Sollte dies auch für Sie relevant sein, begleiten wir Sie beim Gang über die Grenze und sorgen dafür, dass Sie sich in anderen Ländern steuerlich sicher bewegen. Oftmals beginnt die Beschäftigung im Ausland mit der Entsendung von Mitarbeitern – sei es zur Beobachtung des Marktes oder zur Installation von Maschinen und Anlagen. Dabei wird häufig übersehen, dass in anderen Staaten Meldepflichten in Bezug auf die Lohn- bzw. Umsatzsteuer bestehen. Darüber hinaus kann es zur Begründung von Betriebsstätten kommen, die gegebenenfalls eine Ertragssteuerpflicht auslösen. Wir prüfen mögliche Konsequenzen aus deutscher Sicht und vermitteln über unsere Kooperationspartner Auskünfte zum ausländischen Recht. Bei Bedarf übernehmen wir Koordinationsaufgaben, beispielsweise die Überwachung der Erstellung von Steuererklärungen oder Jahresabschlüssen für Ihre ausländischen Einheiten. Das Gleiche gilt für etwaige Lohnabrechnungen in anderen Ländern. Mit unserer Kompetenz in der Finanzbuchhaltung helfen wir, die Bücher der ausländischen Filialen für die Zentrale aufzubereiten und sie gegebenenfalls zu konsolidieren.

Ihr direkter Ansprechpartner
Herr Bernd Linden